LEADER Limesregion

LEADER Limesregion

Zukunftslösungen für Dorf-, Tourismus- und Kulturlandschaftsentwicklung

LEADER ist ein Förderprogramm der Europäischen Union und des Landes Baden-Württemberg für den Ländlichen Raum. LEADER steht für „Liaison Entre Actions de Développement de L’Économie Rurale“ = Verbindung zwischen Aktionen zur Entwicklung der ländlichen Wirtschaft.

http://www.limesregion.de

Baden-Württemberg Ministerium für ländlichen raum und Verbraucherschutz

Baden-Württemberg Ministerium für ländlichen raum und Verbraucherschutz

Das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg ist für alle Fragen die den Ländlichen Raum, die Landwirtschaft, die Flurneuordnung, das Vermessungs- und Geoinformationswesen, die Ernährung, die Lebensmittelüberwachung, das Veterinärwesen, den Wald, den Naturschutz und den Tourismus betreffen.

http://www.mlr.baden-wuerttemberg.de

Europäischer Landwirtschaftsfonds

Europäischer Landwirtschaftsfonds

Die Europäische Union und das Land Baden-Württemberg fördern gemeinsam Entwicklungsstrategien für den ländlichen Raum. LEADER ist ein Förderinstrument zur Stärkung und Weiterentwicklung ländlicher Gebiete. Das vom Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz und im Rahmen des Maßnahmen- und Entwicklungsplans Ländlicher Raum 2007-2013 (MEPL II) ausgestaltete Programm hat das Ziel, diesen Lebens- und Wirtschaftsräumen neue Impulse zu geben. Zur Umsetzung wurden lokale Aktionsgruppen in den ausgewählten LEADER-Gebieten eingerichtet. Die Auswahl der LEADER-Gebiete erfolgte durch einen Wettbewerb der besten Ideen. Der gebietsbezogene Entwicklungsansatz durch gezielte Förderung strukturverbessernder und innovativer Projekte in abgegrenzten Gebieten und der Projektansatz von unten nach oben, das sog. "Bottom-up"-Prinzip, sind fester Bestandteil von LEADER.

http://www.mlr.baden-wuerttemberg.de/mlr/leader/LEADER.htm

Leader

Leader

Die Europäische Union und das Land Baden-Württemberg fördern gemeinsam Entwicklungsstrategien für den ländlichen Raum. LEADER ist ein Förderinstrument zur Stärkung und Weiterentwicklung ländlicher Gebiete. Das vom Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz und im Rahmen des Maßnahmen- und Entwicklungsplans Ländlicher Raum 2007-2013 (MEPL II) ausgestaltete Programm hat das Ziel, diesen Lebens- und Wirtschaftsräumen neue Impulse zu geben. Zur Umsetzung wurden lokale Aktionsgruppen in den ausgewählten LEADER-Gebieten eingerichtet. Die Auswahl der LEADER-Gebiete erfolgte durch einen Wettbewerb der besten Ideen. Der gebietsbezogene Entwicklungsansatz durch gezielte Förderung strukturverbessernder und innovativer Projekte in abgegrenzten Gebieten und der Projektansatz von unten nach oben, das sog. "Bottom-up"-Prinzip, sind fester Bestandteil von LEADER.

http://www.mlr.baden-wuerttemberg.de/mlr/leader/LEADER.htm

BIOENERGIE-REGION Hohenlohe-Odenwald-Tauber GmbH

BIOENERGIE-REGION Hohenlohe-Odenwald-Tauber GmbH

Der Hohenlohekreis, der Neckar-Odenwald-Kreis und der Main-Tauber-Kreis liegen im Norden von Baden-Württemberg und haben zusammen eine Fläche von 3.207 km².

Etwa die Hälfte davon wird landwirtschaftlich genutzt, der Waldanteil an der Gesamtfläche liegt bei gut einem Drittel. Über 4.500 Betriebe bewirtschaften die landwirtschaftlich genutzte Fläche. In der Region H-O-T leben und arbeiten rund 400.000 Menschen.

http://www.bioenergie-hot.de

Gemeinde Bretzfeld "das Tor zum Hohenloher Land"

Gemeinde Bretzfeld

Seit der Gemeindereform in den 70er Jahren hat sich unsere Gemeinde mit all ihren Teilorten prächtig fortentwickelt. Einen gehörigen Anteil daran haben die hier lebenden Menschen, die am Ort ansässigen Unternehmen und eine Vielzahl ehrenamtlich tätiger Mitbürger, die in den verschiedensten Organisationen, Vereinen und Kirchen ihren Beitrag zu einer gedeihlichen Weiterentwicklung unseres Gemeinwesens leisten.

Die Internetpräsentation versucht Ihnen einen umfassenden Eindruck über die Vielfalt in unserer Gemeinde Bretzfeld zu vermitteln. Informieren Sie sich, seien Sie unser Gast - zunächst im Internet und bestimmt auch bald vor Ort - entdecken Sie "das Tor zum Hohenloher Land", das den Einstieg in die wunderschöne Hohenloher Landschaft bietet. Ich denke es lohnt sich, Bretzfeld zu erfahren.

http://www.bretzfeld.de

Touristikgemeinschaft Hohenlohe

Touristikgemeinschaft Hohenlohe

Der Verein Touristikgemeinschaft Hohenlohe ist ein Zusammenschluss von Mitgliedern, die den Tourismus als eine wichtige gesellschaftliche und wirtschaftliche Aufgabe ansehen. Dadurch wird Hohenlohe nachhaltig gestärkt, Arbeitsplätze gesichert und der hohe Lebenswert der Landschaft erhalten. Mitglieder sind der Hohenlohekreis, alle Städte und Gemeinden des Landkreises, Gemeinden aus dem Landkreis Heilbronn, der Naherholungszweckverband Breitenauer See (Landkreis Heilbronn) sowie weitere touristische Unternehmen. 

Unser Ziel ist die Tourismusförderung im Vereinsgebiet. Wir erstellen Prospekte, beantworten Anfragen, informieren über touristische Angebote und entwickeln Programme für unsere Zielgruppen. Das Angebot richtet sich an Wanderer, Radfahrer, Reisegruppen, Biker und Skater bis hin zu Genießern und Kulturliebhabern.

http://www.hohenlohe.de

Com - Systems - Internet, Ellhofen - Internetprovider für Firmen, Städte und Gemeinden

Com Systems Internet

ist ein deutschlandweit tätiges Unternehmen mit Sitz in Ellhofen. Als Internetagentur bieten wir seit 12 Jahren individuelle Lösungen für Internet, Intranet und E-Commerce aus einer Hand.

Unsere Kernkompetenz liegt in der Planung und Realisierung von Typo3 oder Joomla gestützten Internetseiten, sowie in der Umsetzung von E-Commerce Lösungen auf Basis von OSCommerce.

Neben der Beratung und Konzeption von Internetseiten, bietet COM-SYSTEMS-INTERNET auch die komplette Realisierung komplexer Web-Lösungen auf höchstem Niveau - von Design über Programmierung bis hin zur Integration in bestehende IT-Umgebungen.

http://www.csiweb.de