logo
Biogasanlage
BIOGASANLAGE

Umweltfreundliche Strom- und Wärmeerzeugung aus Biomasse und Gülle – bedeutet aktiven Klimaschutz.

Energiepflanze
ENERGIEPFLANZEN

Wald, Mais, Miscanthus – drei Bioenergielieferanten bilden ein starkes Fundament.

Obstbau
OBSTBAU

Entdecken Sie unsere Vielfalt an Obst aus unserer Region. Genießen Sie ein Geschmackserlebnis und unterstützen Sie unsere Region.

Weinanbau
WEINBAU

Qualitätsweine von Siebeneich sind stets ein himmlischer Genuß. Probieren und überzeugen Sie sich selbst.

Schauen Sie rein - in's Bioenergiedorf Siebeneich!

Gläsernes Bioenergiedorf Siebeneich!

Flash ist Pflicht!

Bioenergiedorf Siebeneich

Die Ortschaft Siebeneich wurde 1335 erstmals urkundlich erwähnt.
Seit der Gemeindereform 1975 gehört die bis dahin selbständige
Gemeinde Siebeneich zur Großgemeinde Bretzfeld.
Mit 208 Einwohnern ist Siebeneich der zweitkleinste von 12
Ortsteilen der Gemeinde Bretzfeld. Bretzfeld zählt heute 12300 Einwohner.

Trotz rasantem Strukturwandel ist Siebeneich auch heute noch
ein landwirtschaftlich geprägtes Dorf.
Das Landschaftsbild um Siebeneich ist von Wäldern, Weinbergen,
Obstanlagen, Feldern und Wiesen  feingliederig gezeichnet.
Ein sehr gutes  Kleinklima begünstigt vor allem den Wein- und
Obstbau.
Seit August 2011 darf sich Siebeneich mit dem Titel

Bioenergiedorf

schmücken.

 

Aktuell

10.02.2016

Das Bioenergiedorf Siebeneich, war vom 16. – 24. Januar 2016 auf der internationalen Tourismusmesse CMT in Stuttgart vertreten.

Ministerpräsident Kretschmann und Tourismusminister Bonde besuchen den Stand der Toristikgemeinschaft Hohenlohe

Der Auftritt mit der Touristikgemeinschaft Hohenlohe stand ganz im Zeichen der diesjährigen Landesgartenschau in Öhringen. Dort wird Siebeneich während der Bretzfelder Woche vom 6.-12. Juni präsent sein. Wir freuen uns auf...[mehr]


04.02.2014

Siebeneich wird zum Vorbild für die Pfalz

Im Bioenergiedorf Siebeneich hieß es Anfang November 2013: Die Pfälzer kommen! Zu einer energiepolitischen Bildungsreise hatte die Bioenergie-Region H-O-T Vertreter aus dem pfälzischen Teil der Metropolregion Rhein-Neckar in die...[mehr]


05.12.2013

Siebeneich wird zum Vorbild für die Pfalz

Bildunterschrift: Wollen die Energiewende auch über die Landesgrenzen hinweg gestalten: Landrat Dr. Matthias Neth und H-O-T Geschäftsführer Sebastian Damm gemeinsam mit der Delegation aus Rheinland-Pfalz, darunter die drei Landräte Dr. Fritz Brechtel (Landkreis Germersheim), Clemens Körner (Rhein-Pfalz-Kreis) und Hans-Ulrich Ihlenfeld (Landkreis Bad Dürkheim). Bild: Bioenergie-Region H-O-T.

Drei Landräte aus Rheinland-Pfalz besuchen Hohenloher Energiekommune | Energiewende endet nicht an Landesgrenze Hohenlohe-Odenwald-Tauber: Im Bioenergiedorf Siebeneich hieß es am vergangenen Samstag (9.11.2013): Die Pfälzer...[mehr]